Die 100 Schönsten Weine der Schweiz

December 2018

Jährlich kürt die Schweizerische Weinzeitung die 100 schönsten Weine der Schweiz. Wie letztes Jahr sind die beiden roten Top-Weine der Winzerei Zur Metzg unter den ausgewählten Weinen mit dabei. Das Ranking beweist: Unsere Weine werden mit zunehmendem Alter besser.

Der Borstig’ Kerl rot 2015 liegt neu auf Rang 75 und der elegante Kirschberg auf Rang 81. Damit verbessern sich die beiden Weine gegenüber dem Vorjahr um einige Ränge. Das darf aber nicht verwundern, denn das grossartige Potenzial der lange verkannten, schmucken Weinbauregion ist jüngst wieder in aller Munde. Exzellente Lagen prägen das Geschmacksbild. Böden, Hang- und Steillagen bieten beste Voraussetzungen für Spitzenweine. Gerade für Pinot Noir ist das Zürcher Weinland ein idealer Standort: die Pinots brillieren durch eine enorme Eleganz und roter Fruchtaromatik.

Und es gibt sie, die ganz grossen Pinot Noir aus dem Zürcher Weinland. Überwältigende Weine, die sich 20 bis 30 Minuten nach dem Öffnen zu einem über alle Masse höchst erlebnisreichen Wein wandeln, die sich nochmals und nochmals im Glas verändern. Nicht zuletzt diese Metamorphosen machen den Unterschied! Aber es braucht Zeit, die Weine müssen reifen.

Das sagt die Jury über die beiden Weine:

2015 Borstig’ Kerl rot (100% Pinot Noir AOC Zürich)
Mineralisch, dichtes, kräftiges, fein kerniges Bouquet, kandierte Kirschen, fein Schwefel, Kreide, Amarenakirschen, rote Lakritze. Dichter, fruchtiger, klassischer Gaumen mit kräftiger, süsser Frucht, viel gutes Tannin, dichte, würzige Aromatik, langer, voller Abgang.

Bewertung: 18 / 20
Trinken: 2021-2036

2015 Kirschberg (100 % Pinot Noir AOC Zürich)
Fein parfümiertes, kräftiges, süsses Bouquet, kandierte Himbeeren, Minze, Kräuter, Basalholz. Samtener, kräftiger Gaumen mit dichter, süsser Frucht, feines Tannin, cremige Struktur, langer, dichter Abgang.

Bewertung: 18 / 20
Trinken: 2020-2036