Business Class

February 2019

SWISS First und Business Class mit «Taste of Switzerland»:
Kulinarische Highlights und feine Weine aus dem Kanton Zürich mit an Bord!

Auf Flügen ab der Schweiz serviert SWISS wahrlich ein «Taste of Switzerland». Für dieses preisgekrönte Gastronomiekonzept interpretieren Schweizer Spitzenköche die kulinarische Vielfalt unseres Landes auf ihre Art. So entstehen saisonale Gerichte aus Schweizer Regionen, die beeindrucken und begeistern. 

Die Menüs und Weine wechseln alle drei Monate. Sie werden von ausgewählten Gastköchen kreiert, deren erstklassige Restaurants mit Michelin-Sternen und Gault Millau Punkten ausgezeichnet sind. Im Fokus stehen regionale und saisonale Spezialitäten, die einen kulinarischen Höhenflug garantieren. Die International Travel Catering Association hat das Konzept von SWISS Taste of Switzerland mit dem Mercury Award ausgezeichnet.

Von Anfang März bis Anfang Juni 2019 geniessen Passagiere der SWISS auf interkontinentalen Flügen ab der Schweiz in der SWISS First Class und SWISS Business Class kulinarische Köstlichkeiten und Weine aus dem Kanton Zürich. Für das Menü verantwortlich ist Stefan Heilemann, der im «Ecco», dem Gourmetlokal des Hotels Atlantis by Giardino in Zürich tätig ist. Er gehört zu den besten Köchen im Raum Zürich und besitzt aktuell 17 Gault Millau Punkte und 2 Michelin Sterne.

Winzerei Zur Metzg hat die grosse Freude ebenfalls ab zu heben und in der SWISS Business Class den 2017 Pinot Noir, AOC Zürich, Winzerei Zur Metzg, zu präsentieren.

Cheers!